Bücher

AUS(GE)LESEN

Bücher, Bücher, Bücher – wie soll man/frau in der Bücherflut das eine finden, das erfreut, inspiriert, informiert und einfach jetzt das richtige ist?

Wir haben für Sie eine Auswahl getroffen. Auf dieser Shop-Seite bieten wir Ihnen Bücher an, die wir gelesen haben und die wir Ihnen gerne empfehlen. Schauen Sie einfach immer mal wieder rein.

Ihre Bestellung schicken Sie uns bitte per E-Mail: klosterladen(at)abteiburgdinklage.de

Unser Buchtipp

„Weil Gott es so will?!“

Welche Verschwendung von Begabungen und Charismen!
150 Frauen erzählen von ihren Berufungen zum priesterlichen oder diakonischen Dienst in der katholischen Kirche. Es sind leidenschaftliche, ermutigende und manchmal erschütternde Lebensbilder. Die Fülle der geschilderten Erfahrungen sind ein ernster, unüberhörbarer, theologisch wie pastoral gut begründeter Appell zu einem Neudenken von Kirche und einer Änderung des Amtsverständnisses. Und natürlich ist unsere Gemeinschaft in diesem Buch auch vertreten.

Philippa Rath (Hg.), „Weil Gott es so will“ Frauen erzählen von ihrer Berufung zur Diakonin und Priesterin, Freiburg 2021.

Begleitet durch das Jahr 2022

Ab sofort im Klosterladen erhältlich!

Katholisches Bibelwerk

Mit der Bibel durch das Jahr

Dieses Buch ist ein Standardwerk der praktischen ökumenischen Bibelauslegung für das Leben als Christin und Christ in der heutigen Zeit. Kurze Auslegungen und Gebete stellen jeden Tag neu ins Licht Gottes. Eine wertvolle Begleitung für jeden Tag des Jahres.

12,00 €

Kalender für Frauen

Alles hat seine Zeit

Jeden Tag ein Impuls, jeden Tag ein guter Gedanke; von Frauen – für Frauen.

Andrea Schwarz ist dabei und mit ihr die ABTEI BURG DINKLAGE. Eine ganzjährige Entdeckungstour – Tag für Tag.

14,95 €

Kalender 2022

Irische Segenswünsche 2022

Längst haben sich Irische Segenswünsche als Wegbegleitung bewährt. Auch 2022 wollen sie in diesem praktischen Wochenplaner mit Ihnen durchs Jahr gehen. Und wenn dann noch Schloss Kylemore auf dem Titel (und im Kalender) entgegenschaut, ist das ein besonderes Geschenk für alle, die um die enge Verbindung zwischen der Abtei Burg Dinklage und den Benediktinerinnen in Kylemore wissen. (Für alle anderen natürlich auch!)

7,95 €

Kalender 2022

Musik 2022 – Der Wochenplaner

Dieser praktische Wochenplaner für den Schreibtisch ist voller Musik! Kurze Musik-Zitate, stimmungsvoller Bilder – und der Alltag fängt an zu schwingen. Zumindest wünsche wir das allen, die sich an diesem Kalender erfreuen.

7,95 €

Für Sie gelesen!

Karl Rahner

Von der Not und dem Segen des Gebetes

Unmittelbar nach dem II. Weltkrieg 1946 hat Karl Rahner über das Gebet gepredigt. Angesichts der Erschütterungen ringt er um das Beten. Indem Rahner über das Beten spricht, spricht er zugleich über das Geheimnis des Menschen und das Geheimnis Gottes. Dieses Buch fördert neue Perspektiven auch in unserer Zeit, die ganz anders ist und das Beten ganz anders neu herausfordert. Karl Rahners Überlegungen zum Gebet regen an immer wieder neu anzufangen und weiterzumachen: denn mit dem Beten wird man nie fertig.

16,00 €

Zeig mir den Weg

Dieses Buch ist ein Schatz! Zu entdecken ist eine Sammlung von Gebeten zu verschiedenen Anlässen, für jeden Tag oder Festtage, für morgens oder abends, für ‚Fortgeschrittene‘ und alle, die das Beten neu entdecken (wollen).

12,95 €

Josef Imbach

Vom fröhlichen Hans und dem heiligen Franz

Dieses Buch ist ein Geheimtipp für alle, die Glaubens- und Lebensweisheiten gerne einmal ‚anders‘ lesen. Hier werden Märchen als ‚Brille‘ angeboten. Ungewöhnlich und anregend!

21,90 €

Markus Trautmann

Vom Löwen gefaucht und geschnurrt. Heutige Begegnungen mit Kardinal von Galen

Die Verehrung eines katholischen Seligen ist alles andere als Nostalgie. In acht teilweise launigen Briefen an Freunde und Weggefährten schildert der Galen-Fan und Pfarrer Markus Trautmann ‚etwas andere‘ und gegenwartskritische Zugänge zum „Löwen von Münster“. Kurzweilig, informativ und anregend!

9,95 €

Reiner Strunk (Hg.)

Hoffnungszeichen

Dieses Buch ist eine Schatzkiste, geschrieben als „Brevier“. Das Besondere: die kurzen Gedanken und Texte sind Kernsätze der Theologie Jürgen Moltmanns aus 50 Jahren. Es sind Deutungen des menschlichen Lebens in der Fülle seiner Gestalten – tröstend, ermutigend und stark.

Ein wunderbarer Begleiter von Tag zu Tag und ein empfehlenswertes Geschenk für alle, die gute Sprache und Gedanken zu schätzen wissen.

14,00 €

Barbara Haslbeck, Regina Heyder u.a.

Erzählen als Widerstand

Dieses Buch ist nicht jedem und jeder zu empfehlen! Es ist harte Kost! Es hilft Missbrauchsmechanismen in der Kirche zu verstehen; lässt aber zugleich die Leserin / den Leser in ohnmächtiger Wut zurück. Dreiundzwanzig Frauen berichten von Missbrauch, den sie als Erwachsene im Raum der Kirche erfahren haben. Sie erzählen von spirituellem und sexuellem Missbrauch, immer auch von Machtmissbrauch.

Ausgehend von diesen Erzählungen thematisieren theologische Essays die Hintergründe des Missbrauchs. Zudem enthält das Buch Hinweise zum Gespräch und weiterführende Adressen für Betroffene. Damit ist es ein wichtiger Beitrag zur Aufarbeitung und Prävention von spirituellem und sexuellem Missbrauch in der Kirche – insbesondere mit Blick auf eine Betroffenengruppe, die bislang kaum zu Wort kam: erwachsene Frauen.

20,00 €

Christine Amalia Bischoff

Kräuterwissen aus dem Kloster

Mithilfe des klösterlichen Kräutergartens und des Wissens ihrer Vorgänger aus der Antike waren mittelalterliche Mönche und Nonnen in der Lage, viele menschliche Gebrechen zu lindern und teilweise sogar zu heilen, und so wurden die Klostergärten zu mittelalterlichen Zentren der Medizin und der Naturheilkunde.

Die Autorin untersucht, welche Heilkräfte man den Pflanzen zuschrieb und wie man sie anwendete, und erklärt, wie man die Kräuter heute in Tees, Aufgüssen, Umschlägen, Smoothies etc. einsetzen kann, um das allgemeine Wohlbefinden zu steigern.

19,99 €

Elizabeta und Georg Karlstetter

Ins Leben zurück

Ein empathischer Trauerbegleiter, der in poetisch-ermutigender Sprache und mit stimmungsvollen Fotos einen Bogen spannt von tiefem inneren Schmerz über Verlust hin zu einer friedvollen Gegenwartsbejahung, die von Trost und neu gefundener Hoffnung zeugt. Ein sprechendes Geschenk, wenn die eigenen Worte fehlen. Ein Buch nicht nur für diejenigen, die einen geliebten Menschen verloren haben, sondern auch für jene, die wissen, dass der unabänderliche Schritt des Abschieds bevorsteht.

15,00 €

Rainer Maria Rilke

Geschichten vom lieben Gott

Was tun wohl gerade die Hände vom lieben Gott? Und könnte Gott sich vielleicht sogar in einem kleinen Fingerhut verstecken? In diesen heiter-ironischen und zugleich nachdenklich stimmenden Geschichten spürt Rainer Maria Rilke diesen und anderen Fragen nach. Die hier ausgewählten, farbig illustrierten Episoden sind ein wahres Lesevergnügen.

14,00 €

Ansgar Stüfe

Der kleine Mönch und das große Glück

Der kleine Mönch ist in vielem ein Anfänger, auch wenn es um das große Glück geht. Aber er ist auch ein Philosoph, der sich auf den Weg macht, den Dingen auf den Grund geht. Der kleine Mönch nimmt seine Leserinnen und Leser mit zu den Wurzeln der benediktinischen Spiritualität und bietet mit einer augenzwinkernden Geschichte, Gedanken und Impulsen Anregungen für das eigene Leben. Zum Schmunzeln und Schmökern, Verschenken und sich selbst beschenken!

12,00 €

Annette Bourland, Kit Chase u.a.

Mein kleiner Schatz …

„Vom Haarschopf bis zum kleinen Zeh
Bist du Gottes Wunschidee.
Er freut sich, wenn du nie vergisst:
Du bist perfekt, so wie du bist.“

Dieses Buch hilft, kleinen Kindern liebevolle Weise Wertschätzung auszudrücken.

12,99 €

Gerhard Lohfink

Ausgepannt zwischen Himmel und Erde

Der Neutestamentler Gerhard Lohfink entwirft aus dem Mosaik vieler Texte des Alten und des Neuen Testaments ein farbiges Bild biblischer Theologie. Das Buch deckt Unbekanntes auf, zeigt das Bekannte in neuem Licht und ist voll von Überraschungen. Es richtet sich nicht nur an Fernstehende, die vorhaben, die christliche Botschaft genauer kennenzulernen. Es richtet sich an alle, die Sehnsucht danach haben, die Bibel besser und tiefer zu verstehen.

28,00 €

Thomas Quartier

Rituale leben. Suchbewegungen im Mönchtum

Das Bedürfnis nach rituellen Handlungen, die unserem Leben Struktur verleihen und den großen und kleinen Übergängen Sinn geben, ist ungebrochen. In zehn Essays taucht Thomas Quartier in das rituelle Leben des Klosters ein. Denn Klöster sind unerschöpfliche Quellen für Rituale.

Ein spannendes Buch nicht zuletzt für alle, die immer schon mal verstehen wollte, wie ein benediktinisches Kloster „tickt“.

16,90 €

Matthias Scharer

Ruth Cohn. Eine Therapeutin gegen totalitäres Denken

Angst vor der Zukunft, Sorge um nationale und religiöse Identität, Dämonisierung von Fremden … fördern gegenwärtig ein Schwarz-weiß-Denken, das die Gesellschaft spaltet und in totalitäre Muster hineinführt. Die deutsch-jüdische Therapeutin Ruth C. Cohn (1912–2010) hat eine Art Gesellschaftstherapie gegen totalitäres Denken entwickelt. Nicht das »Entweder – oder«, sondern das »Und« verbindet Menschen in ihrer Vielfalt. Matthias Scharer erschließt in diesem reich bebilderten Band bisher unbedachte Seiten von Ruth C. Cohns Leben und Werk.

20,00 €

Dorothee Sölle

Poesie als Gebet

Poesie und Gebet haben etwas gemeinsam: die Sehnsucht der Menschen nach dem Wesentlichen. Dorothee Sölles Gedicht erzählen davon. In über 100 Gedichten aus vier Jahrzehnten blüht ihr Sinn für das Leben in all seinen Facetten auf; mal zart oder provokant, mal visionär oder fromm. Dorothee Sölles Texte bleiben jung und wichtig.

20,00 €

Nikolaus Schneider (Hg.) / Hanns Dieter Hüsch

vergnügt, erlöst, befreit

Hüschs Worte rütteln auf. Sie überraschen, erfreuen, machen nachdenklich. Leicht und tief verbinden sie Mensch und Mensch. Und sie verbinden Gott und Mensch. Ein Buch zum Eintauchen.

12,95 €

Papst Franziskus

Wage zu träumen!

Für Papst Franziskus gibt es kein Zurück zur Normalität vor der Corona-Pandemie. Mit kraftvoller Sprache kritisiert er und schont dabei auch nicht seinen „eigenen Laden“. Und er zeigt, wie gewöhnliche Menschen unvorhergesehene Möglichkeiten entdecken, um aus Krisen herauszuwachsen.

Wir haben dieses Buch bei Tisch vorgelesen – und dabei oft genickt und geschmunzelt!

20,00 €

0
    0
    Ihr Warenkorb
    Ihr Warenkorb ist leerZurück zum Shop